Autoreninterview mit Katrin Hecker: “Nehmt eure Kinder an die Hand und geht raus in die Natur”

Ulmer Autorin Katrin Hecker mit einer Dohle. Foto: Katrin Hecker

Ulmer Autorin Katrin Hecker mit einer Dohle. Foto: Katrin Hecker

Autoren haben einen beson­deren Blick auf Ihr Thema und Buch, den vor allem Leser inter­essieren. Deswe­gen inter­viewen wir vom Ulmer Ver­lag unsere Autoren in der Reihe Autoren­in­ter­view. Weiter geht es mit unser Autorin Katrin Hecker, die gemein­sam mit ihrem Mann Frank Hecker bei uns im Ver­lag eine wun­der­schöne Natur­führerreihe für Kinder veröf­fentlicht hat. Weit­er­lesen

Share

Holzspielzeug selbst basteln: Lastwagen

Warum nicht ein­mal selbst Spielzeug basteln und z. B. zu Wei­h­nachten ver­schenken? Den Last­wa­gen kön­nen größere Kinder schon sel­ber basteln, gemein­sam mit den Eltern oder mit ihrer Hilfe. Schwierig ist es keinesfalls.

Zunächst muß der Grun­dauf­bau ange­fer­tigt wer­den, dann geht es an den Last­wa­gen selber.

Weit­er­lesen

Share

Natur entdecken mit Kindern: Seife aus Kastanie

Aus den Kastanien kann man seine eigene Seife herstellen. Foto: Rita Köhler  / pixelio.de

Aus den Kas­tanien kann man seine eigene Seife her­stellen. Foto: Rita Köh­ler / pixelio.de

In Kas­tanien stecken so genan­nte „Sapo­nine“: Das sind waschak­tive Stoffe, die auch in Seifen enthal­ten sind und die beim Schüt­teln mit Wasser schäu­men. Die Kas­tanie schützt damit ihre nährstof­fre­iche Frucht vor Pilzan­grif­fen – wer beißt schon gern in Seife?

Seife aus Kas­tanien ist ganz leicht selbst herzustellen, sie macht die Haut schön weich. Das brauchst Du dazu: Weit­er­lesen

Share

Alte Kinderspiele wiederentdeckt – Heute: Komm mit

Gleich geht das Spiel los..., Foto: ranunkelingelb, pixelio.de

Gle­ich geht das Spiel los…, Foto: ranun­kelin­gelb, pixelio.de

Wer erin­nert sich nicht gerne an seine Kinderzeit, in der man mit seinen Fre­un­den aus der Schule, dem Haus und der Nach­barschaft draußen herum tollte und Ver­stecken, Räu­ber oder Gen­darm u. ä. spielte? Man brauchte dazu nur wenig Spielzeug, oft auch gar keins. Wir spiel­ten, lachten, tobten, strit­ten und freuten uns. Warum nicht solche alten Kinder­spiele wieder­ent­decken und den eige­nen Kindern zeigen? Wir möchten hier bei Land­freude ab und zu ein paar vorstellen.

Heute: Komm mit
Weit­er­lesen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Share