Lesezeichen mit Pompoms aus Wolle

Möchten Sie ein Buch ver­schenken und Ihnen fehlt noch eine per­sön­liche Kleinigkeit dazu? Etwas Selb­st­gemachtes vielle­icht? Wir haben da etwas für Sie gefunden …

Wunderschön, praktisch und selbstgemacht: wollene Lesezeichen. Foto: Wenke Bönisch

Wun­der­schön, prak­tisch und selb­st­gemacht: wol­lene Leseze­ichen. Foto: Wenke Bönisch

Auf dem Blog Design Mom von Gabrielle Blair, Designerin und Mut­ter von sechs Kindern, finden Sie in Bildern eine Schritt-für-Schritt–Anleitung dieser entzück­enden Pompon-Lesezeichen. Sie brauchen lediglich etwas Wolle und eine Schere. Und schon kann es losgehen! 

Buchempfehlung zum Thema aus dem Ulmer Ver­lag

Wei­h­nachten zuhause. Die schön­sten Dekoideen für die fes­tliche Zeit. Karen Meier-Ebert, Susanne Mans­feld. 2011. 120 Seiten, 102 Farb­fo­tos, gebun­den
ISBN 978–3-8001–7644-1.
€ 16,90

Mehr Infor­ma­tio­nen zum Buch und zur Buchbestel­lung finden Sie hier.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...