Solitärschleife mit Knoten in 3 Schritten selber binden

Sie sind attrak­tive Blick­fänger in Werk­stücken und das Binden ist gar nicht so schwer, wie es aussieht. Die Solitärschleife kann ein Geschenk oder ein Blumenstrauß/-gesteck beson­ders her­vorheben. Wir zeigen Ihnen, wie man sie bindet:

Eine üppige Band­schleife setzt einen deko­ra­tiven Akzent in Werk­stücken aller Art.

1. Schritt

Band in der Hand zur Schlaufe fassen. Mit der anderen Hand eine weit­ere Schlaufe, die in gegen­läu­fige Rich­tung zeigt, anlegen.

2. Schritt

Die Mitte der Schlaufen in der Hand raf­fen. Das hin­tere Ban­dende nach vorne locker über die ger­affte Stelle ziehen.

3. Schritt

Draht, der zum Haken geformt wurde, über den Mit­telpunkt legen. Schleifen­mitte fest in den Haken schieben. Das kurze Drah­t­ende mit dem lan­gen ver­drehen, über­ste­hende Enden abschneiden.

Quelle und Buchempfehlung zum Thema aus dem Ulmer Ver­lag

DekoSpaß mit Blu­men. Kreative Ideen zum Sel­ber­ma­chen von Valentin bis Wei­h­nachten. Klaus Wagener. 2008. 176 S., 400 Farbf., geb. mit SU. ISBN 978–3-8001–5686-3. € 12,90

Mehr Infor­ma­tio­nen zum Buch und zur Buchbestel­lung finden Sie hier.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...